Gute Konzepte

Klein und großartig

Was wäre Hamburg ohne die kleinen feinen Kultur-Perlen? Auf dieser Seite möchten wir sie würdigen


University Players
University Players
University Players
THEATER MIT AKADEMISCHER NOTE

Die University Players wurden 1980 von dem damaligen Professor und Bestseller-Autor Dietrich Schwanitz am englischen Seminar der Universität Hamburg gegründet, um den Studierenden neben ihrem Studium einen Einblick in die praktische Umsetzung eines Dramentextes zu geben. Gleichzeitig sind die University Players ein Verein – alle Produktionen werden selbst finanziert. In jedem Semester führen Studierende und Anglophile aller Fachbereiche und Nationalitäten ein Stück in englischer Sprache auf. Zu jeder Produktion erscheint zudem ein umfangreiches Programmheft, das Informationen zu Stück und Autor liefert und mit aktuellen Diskursen in Verbindung setzt. Die University Players bieten als Workshop die einmalige Gelegenheit, jene praktischen und sozialen Erfahrungen zu sammeln, die für den späteren Einstieg ins Berufsleben – nicht nur am Theater – unverzichtbar sind.
— 
universityplayers.de

Kellertheater
Kellertheater
Kellertheater
SO ABWECHSLUNGSREICH WIE DAS LEBEN

Seit über 60 Jahren bietet das Kellertheater im Hamburger Brahmskontor modernes Literatur-Theater, aber auch Klassiker, Musicals, Kindertheater und Lesungen. Mehr als 100 Mitglieder und über 12 Regisseurinnen und Regisseure sorgen für den abwechslungsreichen Spielplan. Durch das gemütliche Foyer, das vor und nach der Vorstellung sowie in der Pause zum Verweilen einlädt, gelangt man durch das denkmalgeschützte Jugendstil-Treppenhaus in den Theatersaal, der bis zu 90 Zuschauern Platz bietet. Beliebt im Repertoire: „Der Alte Mann und Mr. Smith“ von Peter Ustinov.
— 
kellertheater.de

Das Theater im Zimmer
Das Theater im Zimmer
Das Theater im Zimmer
KLEINER GEHT’S NICHT

Das Theater das Zimmer wurde im Oktober 2014 gegründet, in einem kleinen Ladenlokal in Hamburg-Horn. Im Theater das Zimmer spielt sich alles in einem Raum ab: Foyer, Bühne, Zuschauerbereich und Bar. Mit 50 Quadratmetern und 40 Sitzplätzen ist es das kleinste aller Hamburger Theater. Besonders beliebt: Der Horner Kult-Spaziergang führt an besondere Orte des Stadteils Horn.
— 
theater-das-zimmer.de

monsun.theater
monsun.theater
monsun.theater
KULTUR UND KULINARIK

Das monsun.theater besteht seit 1980 und ist das älteste Off-Theater Hamburgs. Der Fokus liegt auf Gegenwartsdramatik aller Kulturen, Musik-, Jugend- und Kindertheater. Sehr beliebt sind die Eigenproduktionen des Theaters, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden und vor allem jungen Schauspieler/innen die Möglichkeit bieten, Bühnenerfahrung zu sammeln und sich auszuprobieren. In dem kleinen Theatersaal finden knapp 100 Zuschauer/innen Platz, ein weiterer Raum im Erdgeschoss kann gemietet werden. Eine ausgezeichnete Location für Festivitäten, eigene Aufführungen oder Geschäftstermine!
— 
monsuntheater.de
FOTOS — Theater im Zimmer, G2 Baraniak, Kellertheater, monsun.theater
Datenschutz